Küchenbilder und Bilder von Küchen-PCs

Fast jeder Benutzer von Kalorio hat sich schon Gedanken gemacht, wie er die Rezepte von Kalorio in die Küche bringen kann. Ist man konsequent, dann muß man sich a) auf einen Streit mit dem Gatten oder der Gattin einlassen und b) danach einen PC in der Küche fest installieren.
Für a) hat bei mir geholfen: "Schatz, dann kannst du dir immer Musik oder DVDs deiner Wahl in der Küche anschauen" (was darin resultierte, dass ich ein paar Wochen später noch die Installation von Aktiv-Boxen als Aufgabe von meiner Frau bekam .-)

Aber das Thema find ich hoch interessant. Ich freue mich daher über jede Lösung von euch. Schickt mir doch einfach euer Bild von eueren schönen Küchen oder einer Küchen-PC-Lösungen an JoHerz@codev.de, ich nehme das Bild dann hier auf und stelle es anderen Kalorianern zur Verfügung. Ich stelle die Bilder hier anonym oder mit eurem Forums-Namen hier rein, damit eure Anonymität gewahrt bleibt.

Im Forum gibt es für eure Küchenlösungen eine eigene Küchen-(PC)-Gruppe, schaut doch mal rein!

 

Hedros (Name des Kalorio-Forum-Users)

Hedros hat in ein edles Gehäuse samt gedrehten Flachbildschirm investiert. Nicht schlecht!
 
 

Nunz (Neue Küche, auf dem Bild noch ohne Tür :-)

Beim Küchenumbau habe ich natürllich gleich Strom- und Netzwerkkabel verlegt. Im Oberschrank nebendran liegt der Subwoofer, die Miniboxen liegen auf dem Schrank.
Rechts in der Wand über dem Küchenarbeitsplatz ist ein Netzschalter eingelassen, mit dem man den Standby-Strom des Netzteils ausschalten kann.

Für die Anbringung wurde eine Dockingstation an die Wand gedübelt, der Laptop wird darin einfach eingeklingt (bis jetzt hats gehoben!). Diese Lösung hat den Vorteil, dass man den Laptop jederzeit abnehmen und irgendwo weiter surven kann. Der Laptop ist aber mittlerweile schon so alt, daß man ihn nicht mal mehr zum Surfen nehmen will :-)

 
 

Nunz (Alte Küche)

Hier musste das Stromkabel noch jedesmal zum Laden eingesteckt werden.
Als Netzwerk gab es nur den alten WLAN-Standard, Ein Film übers Netz anschauen war noch Utopie. Aber Kalorio lief schon prima!

 

 

Zurück zum Seitenanfang


  

Weitere Hinweise zu den Seiten finden Sie in unserem Impressum
Copyright © 2010 CODEV, Jochen Herz, www.kalorio.de